Startseite

Diplom-Psychologe / Master of Science in Psychologie (m/w/d) oder Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (m/w/d)

in bei Landkreis Aurich in der Region Jobs im Landkreis Aurich im Fachbereich Medizin

Erstellt
27.12.2018
Stellenbeschreibung

Der Landkreis Aurich ist ein modernes Dienstleistungsunternehmen für seine ca. 190.000 Einwohner. Mit dem Ziel einer hohen Bürger- und Kundenorientierung stehen ca. 1.300 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen für die Belange der Bürger und Bürgerinnen zur Verfügung.

 

Zur Unterstützung des Amtes für Kinder, Jugend und Familie suchen wir für die Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern in Norden zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Diplom-Psychologen / Master of Science in Psychologie (m/w/d)

oder

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (m/w/d)

 

Es handelt sich um eine unbefristet zu besetzende Vollzeitstelle. Die Vergütung erfolgt in Abhängigkeit von der Qualifikation mindestens nach Entgeltgruppe 13 TVöD. Die Stelle ist teilzeitgeeignet; bei entsprechender Bewerber- und Interessenlage wird die Möglichkeit geprüft, diese arbeitsplatzteilig im Jobsharing-Modell zu besetzen.

Ihr Aufgabengebiet:

  • Beratung und therapeutische Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Eltern zu Fragen in der Erziehung und bei Verhaltensauffälligkeiten
  • Trennungs- und Scheidungsberatung
  • Testdiagnostik, überwiegend in den Bereichen Intelligenz und Teilleistungsstörungen
  • Pädagogische und therapeutische Betreuung von Sonderpflegefamilien des Landkreises Aurich sowie Supervision und Mitwirkung in Hilfeplanprozessen
  • Entwicklung und Durchführung von Beratungs- und Präventionsangeboten sowie
  • Weiterentwicklung und Außendarstellung der Beratungsarbeit gegenüber anderen Netzwerkakteuren in den sozialräumlichen Strukturen
Stellenanforderungen

Ihre Qualifikationen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium oder einen Abschluss als Master of Science in  Psychologie oder

  • Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut

  • Wünschenswert sind Berufserfahrungen und Zusatzqualifikationen in der Beratungsarbeit 

Ihre Eigenschaften:

  • Ausgeprägtes therapeutisches Urteilsvermögen/kreative Problemlösefähigkeit
  • Hohes Maß an Selbständigkeit, Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Teamfähigkeit, Stresstoleranz und Zuverlässigkeit
  • Führerschein der Klasse B (frühere Klasse 3) und die Bereitschaft, einen privaten PKW für dienstliche Zwecke einzusetzen
Leistungen

Wir bieten:

  • Arbeit in einem multiprofessionellen Team
  • Kollegiales Arbeitsklima mit Intervision und externer Supervision
  • Verlässliche Arbeitsbedingungen
  • Flexible Arbeitszeitregelungen
  • Regelmäßige Fort- und  Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersvorsorge
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Angeboten zur Betrieblichen Gesundheitsförderung

 

Für weitere Fragen steht Ihnen die Leiterin der Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern Frau Goede (04931/9837140) zur Verfügung.

Bewerbungsinformationen

Schwerbehinderte Bewerber/-innen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte bewerben Sie sich bis zum 21.01.2019 ausschließlich online. Einfach, bequem und schnell!

 

 

Hinweise zum Online-Bewerbungsverfahren

 

Online-Bewerbungsverfahren

Weser-Ems-Jobs bietet Jobangebote für die Regionen zwischen Weser und Ems.