Startseite

Arzt (m/w/d) im kinder- und jugendärztlichen Dienst

in bei Landkreis Aurich in der Region Jobs im Landkreis Aurich im Fachbereich Verwaltung & Administration

Erstellt
11.10.2018
Stellenbeschreibung

Ihr zukünftiger Arbeitgeber:
Der Landkreis Aurich mit ca. 190.000 Einwohnern befindet sich im äußersten Nordwesten von Nie-der-sachsen und bildet das Zentrum der historischen Landschaft Ostfriesland. Das Kreisgebiet um-fasst die nordwestliche Ecke Deutschlands mit den vorgelagerten Nordsee-Inseln Baltrum, Juist und Norderney und wird als eine der führenden Urlaubsregionen Deutschlands jährlich von zahlreichen Touristen besucht.

 

Im Amt für Gesundheitswesen des Landkreises Aurich, mit den Standorten Aurich und Norden, ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle eines

 

Arztes (m/w/d)

im kinder- und jugendärztlichen Dienst

 

zu besetzen.

 

Hierbei handelt es sich um eine unbefristet zu besetzende Teilzeitstelle mit einer regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit von 19,5 Stunden (50 %). Im Rahmen einer bestehenden Vertretungssituation ist die befristete Aufstockung der ausgeschriebenen Stelle auf 29,25 Stunden (75 %) möglich. Die Vergütung erfolgt nach EG 15 TVöD bzw. nach der Besoldungsgruppe A14 NBesG.

 

Ihre künftigen Aufgaben sind:

Der Kinder- und Jugendärztliche Dienst hat die Funktion einer Schnittstelle zwischen Medizin und Schul-, Jugend- und Sozialwesen, er übernimmt komplementäre Aufgaben in der Gesundheitsvorsorge, Gesundheitsförderung und der gesundheitlichen Fürsorge für behinderte und benachteiligte Kinder. Zu den wesentlichen Aufgaben gehören die Durchführung von Reihenuntersuchungen bei Kindern und Jugendlichen, Schuleingangsuntersuchungen, Erstellung sozialmedizinischer Gutachten bei Kindern und Jugendlichen und Mitwirkung bei der Gesundheitsberichterstattung, Gesundheitsförderung und Öffentlichkeitsarbeit und die Weiterentwicklung der Umsetzung des Bundesteilhabegesetztes in Kooperation mit dem Sozialamt des Landkreises Aurich.

Im Rahmen der gesamten Tätigkeit ist die Beratung und sozialmedizinische Betreuung der Familien ein wichtiger Bestandteil der Arbeit.

Stellenanforderungen

Ihr Profil:

  • Approbation als Ärztin/Arzt

  • Anerkennung als Fachärztin/Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin oder mit Erfahrungen im Bereich der Kinder- und Jugendmedizin

  • Erfahrung in der Entwicklungsdiagnostik von Kindern unter 6 Jahren, im sozialpädiatrischen Bereich und/oder der systemischen Entwicklungspädiatrie

  • Kommunikationsgeschick und die Fähigkeit, offen auf Menschen zugehen zu können

  • Teamfähigkeit

  • Fahrerlaubnis der Klasse B sowie die Bereitschaft zur Nutzung des Privat-PKW für dienstliche Zwecke gegen Erstattung der Reisekosten

     

Leistungen

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Vergütung nach EG 15 TVöD bzw. nach der Besoldungsgruppe A14 NBesG

  • Eine vielfältige und interessante Tätigkeit im Öffentlichen Gesundheitsdienst eines Flächenkreises mit ca. 65 Mitarbeitern

  • Angenehme kollegiale Arbeitsbedingungen in einem engagierten Team

  • Familiengerechte Arbeitszeiten mit Gleitzeitregelung, ohne Nacht- und Wochenenddienste

  • Standortsicherheit innerhalb des Gebietes des Landkreises Aurich

  • Arbeiten dort, wo andere Urlaub machen – eine Region mit hohem Freizeitwert

  • Zusatzversorgung für den öffentlichen Dienst (VBL)

  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

  • Kontingent an Dienstwagen und natürlich auch an Dienstfahrrädern in Aurich und Norden

Bewerbungsinformationen

Schwerbehinderte Bewerberinnen/Bewerber werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bewerberinnen werden  aufgrund  einer  Unterrepräsentanz  innerhalb  dieser Besoldungsgruppe bevorzugt berücksichtigt.

 

Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online.

 

Hinweise zum Online-Bewerbungsverfahren

 

Online-Bewerbungsverfahren

Weser-Ems-Jobs bietet Jobangebote für die Regionen zwischen Weser und Ems.